Matratzen Dreckig

Den Plagegeistern das Leben schwer machen

Wer unter einer Hausstauballergie leidet, hat es schwer. Die Milben, deren Kot Auslöser der Allergie ist, sind einfach überall: Im Teppich, Sofa und Bett wohnen Millionen der kleinen Spinnentierchen. Das finden nicht nur von Allergien geplagte ziemlich eklig, sondern viele Menschen. Auch wenn sich die Milben nicht komplett aus der Wohnung verbannen lassen, gibt es viele Möglichkeiten, ihre Zahl einigermaßen einzudämmen. Weiterlesen

Autositz gereinigt von Polsterblitz

Mit einer Autositzreinigung steigt der Wert des Fahrzeugs

Das leckere Eis ist geschmolzen, der Ketchup auf der Rückbank verkleckert oder die Cola umgekippt? Das sind nur drei mögliche Missgeschicke, die für mehr oder weniger große Flecken auf den Autositzen sorgen. Ist der Fleck frisch, lässt er sich nur manchmal rückstandsfrei entfernen. Ist er jedoch schon älter oder fangen die Sitze an zu müffeln, hilft nur eine komplette Autositzreinigung. Weiterlesen

Matratze

Was Sie gegen Gestank in der Matratze machen können

Hilfe: Meine Matratze stinkt! Wenn Erbrochenes, Urin oder andere stark und übelriechende Dinge auf der Matratze landen, reicht es in der Regel nicht aus, wenn die Rückstände manuell entfernt werden. Gerade die sauren Rückstände von Erbrochenem und der penetrante Geruch nach Urin stinken auch dann durchdringend und ekelhaft, wenn sie mit Wasser stark verdünnt werden. Erst wenn eine Matratzenreinigung die Ursache für diesen Gestank tief aus dem saugenden Untergrund entfernt hat, hört der üble Geruch auf. Weiterlesen

Baby auf Couch

Wenn das Baby auf die Couch kotzt

Baby auf Couch

Bild: unsplash.com/Andrew Branch

Erwachsenen passiert es relativ selten, Kindern dafür umso mehr: Viele Babys spucken das, was sie gerade gegessen oder getrunken haben in hohem Bogen wieder aus. Dabei ist es ihnen völlig egal, ob das Erbrochene direkt auf der Couch, dem Teppich oder dem Fußboden landet. Was tun wenn der Nachwuchs den Polstermöbeln den Kampf ansagt? Weiterlesen